Corporate
Other Industries

Delcams CAD/CAM-Lösungen für den Werkzeugbau

Obwohl Delcams Software-Portfolio Power Solution vielen Anwendern für die Fertigung von Kunststoff-Spritzgussformen bekannt ist, kommen die Systeme auch bei der Herstellung komplexer Presswerkzeuge zum Einsatz, wie sie beispielsweise zur Produktion hochwertiger Karosserieteile benötigt werden. Power Solution bietet grundlegende Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen, auf Zeichnungen basierenden Verfahren. Mit einer zweidimensionalen Zeichnung lassen sich nur einfachste Komponenten angemessen beschreiben. Bei komplexeren Blechteilen hängt die Interpretation der Form mal mehr mal weniger vom jeweiligen Techniker ab. Dies führt zu Problemen, wenn das Teil zunächst als Vorlage aus Ton hergestellt wird oder eine Zeichnung den Ausgangspunkt des Prozesses bildet. In solchen Fällen können die vollständigen Informationen nicht präzise reproduziert werden, da beide Vorgehensweisen sich auf Schätzwerte stützen, deren Genauigkeit auf dem Können und der Erfahrung der beteiligten Mitarbeiter beruht.

Example sof rendered press tools

Mit einem CAD/CAM-System lassen sich präzise Messungen anhand von Zeichnungen oder physikalischen Modellen erfassen. Dabei werden verschiedene Koordinatenmessmaschinen oder Scanner eingesetzt, um exakte Computermodelle der Teile zu erzeugen. Diese Modelle können jederzeit auf dem Bildschirm überprüft werden, was garantiert, dass die Konstruktion in jeder Hinsicht präzise erfasst wurde. Für eine noch ausführlichere Prüfung stehen Ihnen Rapid Prototyping-Verfahren zur Verfügung, um in kürzester Zeit physikalische Modelle anhand des CAD-Datensatzes zu erstellen.

Allen Zulieferunternehmen, die häufig Daten in elektronischer, dabei aber unvollständiger Form erhalten, bietet PowerSHAPE innovative Verfahren zur schnellen Flächenerstellung direkt aus Drahtgittermodellen sowie zahlreiche Verrundungsfunktionen, um komplexe Konstruktionen schnell und einfach fertigzustellen.

Optionen zur Krümmungsanalyse von Flächen sind insbesondere für Presswerkzeughersteller von großem Wert. Diese Funktionen machen es möglich, sogar kleine Tangentenunstetigkeiten innerhalb eines CAD-Modells zu erkennen, die somit noch in einem frühen Prozess-Stadium repariert werden können – ein entscheidender Vorteil bei der Herstellung von Karosserieteilen, die in puncto Oberflächenqualität den hohen Anforderungen der Automobilbranche gerecht werden müssen.

Nach Fertigstellung der Produktkonstruktion bietet Ihnen die Software eine Reihe automatisierter Features, mit denen Sie die Herstellung der Produktionswerkzeuge beschleunigen können. Beispielsweise liefert der Konstrukteur oftmals nur ein Modell mit den Außenseiten des Teils. PowerSHAPE beinhaltet eine automatische Offset-Funktion, um die Materialdicke zu bestimmen und die Innenfläche des Karosserieteils zu generieren. Die beiden Flächen lassen sich nun umkehren, um die Flächen der Kern- und Gesenkwerkzeuge zu erstellen. PowerSHAPE automatisiert darüber hinaus die Berechnung der Trennlinien sowie die Erzeugung der Trennflächen.

Selbstverständlich verfügt PowerMILL über alle notwendigen Funktionen zur Generierung der NC-Daten für die Bearbeitung der Werkzeuge. Diese ermöglichen es dem Hersteller, die Fräseffizienz zu maximieren, das Luftfräsen zu minimieren, die erforderliche Nachbearbeitung von Hand zu verringern und kollisionsfreie Flächen zu garantieren. Erfreuliche Konsequenz: Wer die Software einsetzt, kann Werkzeuge von höchster Qualität schneller als die Konkurrenz liefern.